Datenbank für Leistungsaufnahme

Datenbank für Leistungsaufnahme

Alle Messungen werden bei 23-26 Grad Celsius Umgebungstemperatur und Standard-Grafikkarten-Takteinstellungen durchgeführt (soweit nicht ausdrücklich anders angegeben). Den Benchmark "Metro: Last Light Redux" lassen wir zunächst einmal laufen und mesen die Leistungsuafnahme dann im folgenden Durchgang. Diese Vorgehensweise beim ersten benchmark stellt sicher, dass die Grafikkarte und vor allem die Spannungsversorgung die übliche Betriebstemperatur erreicht haben.

Benchmark-Analyse
  1. Gaming Average
    • Metro: Last Light Redux Benchmark mit folgenden Einstellungen: Auflösung 1920x1080, Quality: Very High, SSAA: Off, Texture filtering: AF 16x, Motion blur: Normal, Tessellation: Very High, Vsync: Off, Advanced PhsX: Off, Scene: Scene 1, Runs: 3
    • Shadow of the Tomb Raider Benchmark mit folgenden Einstellungen: Auflösung 3840x2160, Preset: Highest, Directx12: On, Fullscreen: On, Monitor Refresh Rate: 60Hz, Vsync: Off, Anti-Aliasing: Off, Stereoscopic: Off
  2. Gaming Peak: Metro: Last Light Redux & Shadow of the Tomb Raider Benchmark-Einstellungen: wie zuvor
  3. FurMark Average: Stabiilitätstest mit folgenden Einstellungen: Auslösung 1600x900, 0xAA. Durchschnittswerte über eine Messperiode von 10 Minuten Dauer
AMD
Asus
Galax
Gigabyte
MSI
Nvidia
Palit
Zotac